Liebe Zürcher, der Sportevent des Jahres hat damit begonnen, das Gelände abzustecken, den “Kicker” bzw. “Big Air” aufzurichten und die Miniramp zu platzieren, damit das Freestyle Zürich, passend zur Türöffnung ready für Euch ist.

Das Freestyle Zürich, welches nun dieses Jahr bereits zum 19. Mal stattfindet, bietet Euch auch dieses Jahr Sprünge & Tricks der “Creme de la Creme” der Snowboard, Freeski, FMX und “MTB Dirt Jump” Szene. Auch Skateboarder kommen beim diesjährigen Freestyle nicht zu kurz, und finden Ihr Zuhause im “Laax Urban Stairset" oder in der "Swissmilk Skate Plaza”. Wie das Gelände in der Übersicht aussieht, seht ihr hier:


 

Da man seit einigen Jahren nur mit einem Ticket auf’s Freestyle Gelände gelassen wird, empfehle ich Euch, dieses so schnell wie möglich zu kaufen. Die Tickets gibts hier für Euch

Am Samstag öffnet das Gelände um 11 Uhr Morgens und beginnt ab 13 Uhr bereits mit dem LAAX Urban Stairset.

Das komplette Timetable findet ihr hier.

Und nun die Fact’s in der Übersicht: 

Öffnungszeiten 21.-22.September 2013
Samstag 11.00 – 02.00 Uhr
Sonntag 11.00 – 19.00 Uhr

Tickets

Neben zahlreichen Spezialpässen wie VIP, Kombitickets etc., findet ihr hier die regulären: 

 2 Tagespass / 69.- 
Samstag / 49.-
Sonntag / 39.-

 

Sportarten
Snowboard
Freeski
FMX 
MTB Dirt Jump
Skateboard (Sideevents)


Musik

Frittenbude
Zigitros
Ryan Riot 
many more…

Afterburner Party

Seit Jahren gehört die Afterburner Party neben den endgeilen Tricks der Pro’s, zum “Musthavebeen Eventtable” des Freestyles. Wie alle Jahre, feiern auch dieses Jahr die Pro’s mit Euch in den Härterei Hallen, welche dieses Jahr in einem neuen Outfit für Euch aufwarten.
 
Wie es scheint, hat das Freestyle OK dieses Jahr wieder etwas herausragendes auf die Beine gestellt. Da ich aber nicht zuviel Lob im vorherein verteilen möchte, kann ich sagen, dass ich gespannt auf den Event bin. Ich hoffe 
bloß, das Wetter hält! Viel Spass Euch!

 

Comment