Liebe Zürcher, Raver, Touris, Szene-Schmöcker, Partynasen, Freiheitsliebende, Konsumbegeisterte und Neoteenies, ihr habt vielleicht alle was gemeinsam, ihr seid dieses Wochenende hier wegen dem hier:

bild.jpg

… der Streetparade.

Da ich es als meine Pflicht erachte, Euch einen kurzen und knackigen Überblick über das zu geben was dieses Weekend so los ist in unserer Stadt, bekommt ihr hier von mir einen kleinen Guide. 

Streetparade
splash

Das Zürcher Technofestival “Streetparade” hat sich für dieses Jahr ein wunderbares Motto überlegt, “Dance for Freedom” nennt sich das und soll uns dazu bewegen sich von Schranken und Komplexen zu lösen und auf uns selbst zu hören. Ob Euch das bei der Lauchstärke gelingt sei dahin gestellt, fakt ist, wir kriegen Hilfe, und zwar in Form einer Hochkarätigen DJ, Act und Performer Crew die sich wahrscheinlich nicht mehr toppen lassen kann. 

image

… und hier die Info’s zu dem ganzen Spass.

Beginn: Samstag, 10. August 2013, von 13 Uhr bis 00:00

Die Route der Partymobiles findet ihr hier als PDF.

Um 18:00 wird am Samstag auf Allaboutzurich der Livestream zum Festival aufgeschaltet.

Facebook Event zur Streetparade.

Wichtige Hinweise:
Die Stadt Zürich ist vor, während und nach dem Festival an gewissen Teilen gesperrt. Wo diese genau sind erfährt ihr im PDF anbei.

Alternative

Und für alle jene die dem Festival fern bleiben wollen oder sich zumindest nicht in Mitten des Kuchens aufhalten wollen, habe ich auch noch einige Vorschläge rausgesucht: 

Pre-/Alternativ- Party mit GDS.FM 
Die Leute von GDS.FM haben sich wieder was für uns ausgedacht:

Im kleinen Rahmen senden wir ein Alternativprogramm zur Strassenparade. Kombiniert mit Ausgangstipps, damit ihr alle wisst wo DJ Tatana sonst noch nicht auflegen wird. Alles GegenDenStromApproved. 
Getränke gibts auf Kollektenbasis und ein Minigrill ist installiert.

Freitag von 18 bis 22 Uhr auf www.audioasyl.net
Wer LIVE dabei sein will meldet sich bitte kurz unter studio@gds.fm an.

Also nutzt die Gelegenheut und meldet Euch noch für den Event dazu an.

Das Ganze findet an der Pfirsichstr.7 statt. Hier der Flyer.

Trinken und Feiern mit Patricia.B und Co.

Patricia.B hat wie sie sagt, keine Lust auf die Parade, aber doch Lust die Stimmung in der Stadt zu geniessen, weshalb sie sich kurzerhand entschlossen hat, einige aufgestellte Menschen in einer Zürcher Bar zu vereinen. Sich ihr anschließen kann man auf der Spontacts Seite die sie dazu eröffnet hat. Tolle Sache wie ich finde. 

Antiparade 2013 

Zu den meisten Anlässen wie dem der Streetparade, gibt es Menschen die sich bei der Gegenparade wohler fühlen, weshalb auch dieses Jahr eine Antiparade gefeiert wird. Und zwar am Samstag beim Helvetiaplatz, von 15:00 bis 20:30 Uhr. Weitere Infromationen entnehmt bitte dem Facebook Event.

Kino / Orange Cinema

Eigentlich ist das wohl der Tipp schlechthin. Wer nichts mit der Musik, den Party’s etc. am Hut hat, geht einfach ins Kino und schaltet Ab. Hierfür habe ich Euch zwei Tipp’s.

Zum einen sind das die Arthouse Kino’s, welche man einfach gesehen haben muss. Alle wunderschön. Viele mit Geschichte. Und alle mit ihrem eigenen Charme. So wie das Uto Kino zum Beispiel. 

Zum andern das Orange Cinema. Das Freiluft Kino welches von Orange organisiert wird, wartet jedes Jahr am Rand unseres schönen Zürichsees mit ausgewählten Filmen auf, und das unter freiem Himmel. Ich hoffe bloss, das Wetter hällt. 

Lesertipps

Chilbi in Meilen -  (Danke an Annina)
Kaffee / Tee trinken, Musik hören und das Leben geniessen - Kaffi Schoffel

Ich für meinen Teil hab leider andere Pläne für dieses Wochenende, und werde nicht in Zürich sein. Weshalb ich Euch also umso mehr bitten möchte, mir Eure Bilder, Storys, Filme und Spotted Nachrichten zukommen zu lassen. Enteweder ihr sendet diese wie gewohnt an info@allaboutzurich.ch oder legt diese im Allaboutzurich’s Dropbox Ordner ab.

Also wünsche ich Euch viel Spass aufs Wochenende, tut nicht all zu wild und vergesst nicht, immer mit! Euer Allaboutzurich Blog

Comment