Wir schreiben Samstag, den 27.Juni. Es ist ein warmer Sommertag, perfekt um draussen ein kühles Bier zu schlürfen. Genau dieser Anblick ergibt sich vor der Ambossrampe. Ein paar Gruppen junger Leute stehen draussen, mit dem Bier in der Hand und der Sonnenbrille im Gesicht.

 

Der Anlass ? Das Kleiderlabel UTIL präsentiert seine zweite Kollektion. Ein Jahr nachdem das Projekt gestartet wurde. In dieser Zeit sind neue Ideen und Eindrücke von den vier Jungs hinter dem Label gesammelt und gereift, welche sich nun in der SS15- Kollektion mit dem passenden Slogan „Travelin Further“ sehen lassen können.

Fortschrittlich zeigt sich das Brand auch. Hinter der Kleidung steckt Mitdenken, ökologisch und sozial. So unterstützt Util die Bevölkerung in Peru mit der Organisation SKIP (Supporting Kids in Peru). In Peru, genauer in Lima werden die Kleider auch Handmade produziert.

(Bild: Yekaterina Schläpfer/ Allaboutzurich)

(Bild: Yekaterina Schläpfer/ Allaboutzurich)

Der Startschuss für die neusten Produkte scheint erfolgreich zu sein. Drinnen ist der Raum gut gefüllt, an der Bar wird Bier bestellt. Und zu ausgewählten Liveacts kann der Werbetrailer an der Wand und die SS15 Kollektion begutachtet werden. Ein gemütlicher Release, bei tollem Wetter und passender Musik. 

Wir dürfen gespannt sein, wie sich Util weiterentwickelt und was es von dem Schweizer Brand noch alles zu hören gibt! 

(Bild: Yekaterina Schläpfer/ Allaboutzurich)

(Bild: Yekaterina Schläpfer/ Allaboutzurich)

(Bild: Yekaterina Schläpfer/ Allaboutzurich)

(Bild: Yekaterina Schläpfer/ Allaboutzurich)