Mein lieber Freund Ron hat mich heute, wie schon so öfters, auf etwas Interessantes aufmerksamm gemacht. Wie der Titel bereits sagt, gibt es dort Zürich auf Wunsch.

Wie das ganze geht Fragt Ihr Euch. Am besten schaut ihr natürlich gleich selbst mal darin vorbei, für die Faulen unter euch, hier die Beschreibung. Ihr wählt am Anfang eine Grafik aus und lesst was Euch dazu erwarten. Ein Schuh -> Shoppen. Eigentlich ganz einfach. Ihr meldet Euch an, oder nehmt Kontakt mit der lieben Dolores auf, die Euch dann maximal 3 Stunden durch die Stadt und deren Perlen führt. Wenn Euch das ganze Interessiert schaut selber mal nach, und zwar hier! Natürlich hat alles schöne auf dieser Welt einen Hacken, und das wird hier der Preis sein. Den die gute Frau verlangt für Ihre Kostbaren Stunden 100.-, aber ab 3 Stunden kostet das ganze dann noch 250.-! Trotzdem an sich ne gute Idee, und wer daheim ein Geldbaum hat, sollte sich das ganze auf keinen Fall entgehen lassen.

Viel Spass dabei wünscht Euch

Allaboutzurich

Comment